Beitrag Bayerisches Fernsehen zu Saisonarbeitskräften

Ist die Ernte in Gefahr? Unter diesem Motto lief am 26. März im Bayerischen Fernsehen ein Beitrag zur aktuellen Situation mit den Saisonarbeitskräften, die nicht nach Deutschland kommen können. Freiwillige sollen bei der Feldarbeit helfen, denn die Landwirte brauchen 300.000 Hilfskräfte bei der Ernte. Im Beitrag kommt auch Verbandspräsident Adi Schapfl zu Wort, der die Sorgen der Hopfenbauern ja sehr genau kennt.

Hier ist der Fernsehbeitrag abrufbar!

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.