Geschichte der Hopfen-Rundschau

Hopfenrundschau Ausgabe 1 vom Januar 1950

Hopfenrundschau Ausgabe 1 vom Januar 1950

Vor genau 70 Jahren, im Januar 1950, erschien die erste gedruckte Ausgabe der Hopfen-Rundschau, mit der der Hopfenpflanzerverband seine Mitglieder monatlich über sämtliche relevanten Themen zum Hopfenanbau – von gesetzlichen Vorschriften, über Pflanzenschutz bis hin zu den Hopfenpreisen – informiert.

Von Anfang an war die Idee, den Hopfenpflanzer in seiner Arbeit zu unterstützen, ihm Sicherheit durch die richtigen Informationen zu geben.

Nun ist es an der Zeit, die Hopfen-Rundschau auch dorthin zu bringen, wo immer mehr vor allem junge Hopfenpflanzer auch schon sind, nämlich ins Internet! Auf www.hopfenrundschau.de wollen wir Ihnen ab sofort noch mehr Unterstützung bei der täglichen Arbeit im Hopfen geben. Wir wollen aber auch viel stärker nach außen treten und zeigen, welchen Beitrag die Hopfenbauern zur Versorgung der Menschen mit unserem Produkt, nämlich dem besten Hopfen für die besten Biere der Welt, leisten.

Dazu laden wir alle Hopfenpflanzer, aber auch jeden, der sich für das Thema Hopfen interessiert, herzlich ein!

Kommentare sind geschlossen.