Deutscher Hopfen

Bericht vom Hoftag Hopfen 2021

Vergangene Woche fand auf dem Hopfenanbaubetrieb der Familie Obster in Buch bei Aiglsbach der Hoftag Hopfen in Zusammenarbeit mit dem Industrieverband Agrar, der Gesellschaft für Hopfenforschung und dem Verband Deutscher Hopfenpflanzer statt. Dabei wurde...

Die Hopfenchampions 2020

Am vergangenen Freitag sind im Kloster Scheyern die Bundesehrenpreise des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft im Rahmen des Wettbewerbes Deutscher Hopfenchampion 2020 verliehen worden. Wir waren mit der Kamera dabei.

Raubmilbenausbringung

Mit Raubmilben gegen die Spinnmilbe

Seit vielen Jahre sucht die Hopfenforschung nach Lösungen, den integrierten Pflanzenschutz mit sogenannten Nützlingen voran zu treiben. Dieser Tage starten in den USA, Großbritannien und vor allem in der Hallertau die ersten Versuche, die...

TV-Beitrag zum Hallertauer Hopfen

Zugegeben, man muss einem Hopfenpflanzer nicht erklären, wie stressig insbesondere die Zeit der Hopfenernte für den Hopfenpflanzer ist. Aber wir sind trotzdem stolz darauf, dass der Hallertauer Hopfen und unsere ehemalige Hopfenkönigin Katharina Maier...

Landtagsmitglieder bei Informationsfahrt in den Hopfen

Am Dienstag traf sich eine Abordnung von Mitgliedern des bayerischen Landtags im Rahmen einer Informationsfahrt zum Thema Hopfen in Wolnzach, um sich über die aktuelle Lage im Hopfenanbau zu informieren. Zum Auftakt waren die...

Bodenpraktiker-Kurs 2020

Bodenpraktiker-Ausbildung für Hopfenpflanzer

Eine der Grundlagen für eine erfolgreiche Hopfenernte ist gesunder Boden im Hopfengarten. Er ist Speicher für Wasser und Nährstoffe, die der Hopfen für seine Entwicklung zur wichtigsten Zutat der besten Biere der Welt benötigt....

Josef Joe Siegmund

Im Porträt: Hopfenpflanzer Josef „Joe“ Siegmund

Wir wollen Ihnen in loser Folge die Menschen zeigen, die als Hopfenbauern eine der wichtigsten Zutaten für die Produktion der besten Biere der Welt liefern – den Deutschen Hopfen. Was motiviert einen Hopfenpflanzer? Wie gestaltet sich die Arbeit im Hopfen? Und was wäre aus dem Hopfenpflanzer geworden, wenn er kein Hopfenpflanzer geworden wäre? Antworten auf diese und andere Fragen gibt in dieser Folge Josef „Joe“ Siegmund aus Starzhausen! 

Hopfen-Rundschau-Mai-1950-Teaser

Zeitreise – die Hopfen-Rundschau vom Mai 1950

In loser Folge wollen wir Ihnen immer wieder mal einen Blick in die ersten Jahrgänge der Hopfen-Rundschau geben. Heute schauen wir in die Maiausgabe von 1950, in der es unter anderem um den Pflanzenstand,...