Hopfenforschung

Bericht vom Hoftag Hopfen 2021

Vergangene Woche fand auf dem Hopfenanbaubetrieb der Familie Obster in Buch bei Aiglsbach der Hoftag Hopfen in Zusammenarbeit mit dem Industrieverband Agrar, der Gesellschaft für Hopfenforschung und dem Verband Deutscher Hopfenpflanzer statt. Dabei wurde...

Die Hopfenchampions 2020

Am vergangenen Freitag sind im Kloster Scheyern die Bundesehrenpreise des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft im Rahmen des Wettbewerbes Deutscher Hopfenchampion 2020 verliehen worden. Wir waren mit der Kamera dabei.

Raubmilbenausbringung

Mit Raubmilben gegen die Spinnmilbe

Seit vielen Jahre sucht die Hopfenforschung nach Lösungen, den integrierten Pflanzenschutz mit sogenannten Nützlingen voran zu treiben. Dieser Tage starten in den USA, Großbritannien und vor allem in der Hallertau die ersten Versuche, die...

Bodenpraktiker-Kurs 2020

Bodenpraktiker-Ausbildung für Hopfenpflanzer

Eine der Grundlagen für eine erfolgreiche Hopfenernte ist gesunder Boden im Hopfengarten. Er ist Speicher für Wasser und Nährstoffe, die der Hopfen für seine Entwicklung zur wichtigsten Zutat der besten Biere der Welt benötigt....

Hopfenhände

Pflanzenschutz & Düngeverordnung im Hopfenanbau

Die verschärfte Düngeverordnung und Einschränkungen im Pflanzenschutz treiben derzeit die Landwirte mit ihren Bulldogs auf die Straße. Aber worum geht es dabei überhaupt und welche Auswirkungen haben die Änderungen auf den Hopfen? Wir haben...

Hopfenbonitierung 2019 Hüll

Hopfen-Bonitierung der Saison 2019 in Hüll

Schon gewusst? Bei der Hopfen-Bonitierung werden Hopfenmuster aus sämtlichen deutschen Anbaugebieten von einer Fachjury bewertet. Dabei geht es weniger um die Schönheit der Hopfendolden, als um die inneren Werte. Wir waren bei der Bonitierung...